Neue Fertigungstechniken
Neue Fertigungstechniken

     Die intensive Entwicklung der Bauwirtschaft sieht die Verwendung der neuesten und technologisch fortschrittlichsten Materialien bei Errichtung von Gebäuden mit beliebiger Zweckbestimmung vor.

     Zu den im Bauwesen am meisten nachgefragten funktionalen modernen Materialien gehören Komposite – die  auf künstlichem Wege geschaffenen, aus mehreren Komponenten bestehenden inhomogenen Verbundmaterialien. Die Gesellschaft PSK-KHARKOV zählt zu den ersten nationalen Engineering-Unternehmen, die das breite Anwendungsspektrum von Verbundwerkstoffen im Industrie- und Zivilbau beherrscht haben. 

     Die Erzeugnisse aus den Verbundwerkstoffen weisen die gleich hohe Druckbelastbarkeit, Drehfestigkeit, Reißfestigkeit auf, wie auch Metallerzeugnisse, unter sonst gleichen Bedingungen sind wesentlich leichter als Metallkonstruktionen.   Diese Eigenschaft erweitert wesentlich den Anwendungsbereich solcher Erzeugnisse und erleichtert die Montage und den Transport der Konstruktionen aus Verbundwerkstoffen.

     Die direkt auftreffenden Sonnenstrahlen, Niederschläge,Temperaturspreizung, aggressiven chemischen Mittel ändern die Festigkeitseigenschaften von Verbundswerkstoffen nicht, demzufolge können diese Materialien bei Errichtung von inneren und äußeren Konstruktionen verwendet werden.  Außerdem blockieren die Verbundwerkstoffe, in denen Epoxid- oderPolyesterharze, oder auch Glasfaserstoff  mit drin sind, Feuerverbreitung beim Schadenbrand. Bei Verbrennung emittieren die glasfaserverstärkten Kunststoffe keine toxischen Substanzen in die Luft, sie qualmen nicht und geben kein Kohlendioxid ab.

Neue Fertigungstechniken

Neue Fertigungstechniken

 

     Die Baukonstruktionen aus  Glas-Komposit-Profilen haben die Langlebigkeit von biszu 70 Jahren.  Das Material vereist nicht, ist dielektrisch,chemikalienfest und korrosionsresistent, was unter den Verwendungsbedingungen in den Werken des Ölverarbeitungsunternehmens der offenen Aktiengesellschaft TANEKO [russisch: ОАО «ТАНЕКО»]  ein wichtiger Vorzug ist.

Neue Fertigungstechniken

Neue Fertigungstechniken

 

     Die tragenden Hauptkonstruktionen der Kabelgallerie sind aus den glasfaserverstärkten Kunststoffbauprofilen angefertigt, die auf der Basis von ungesättigten Harzen, mineralischen Füllstoffen und Glasfaser- Verstärkungsmaterialien im Pultrusion-Verfahren erzeugt werden.