Rekonstruktion des Hochofen-Kühlsystems Nr.1 für die Offene Aktiengesellschaft Altschewskij Metkombinat
Rekonstruktion des Hochofen-Kühlsystems Nr.1 für die Offene Aktiengesellschaft  Altschewskij Metkombinat

     Die neue Pumpanlage ist für Kühlung von Kühlapparaten, Düsen und Düsentüllen mit chemisch gereinigtem Wasser nach einkreisiger geschlossener Anordnung geplant.

     In der Pumpanlage wird die gesamte erforderliche technologische Ausrüstung gruppiert: Schlitzfilter, Pumpen mit Elektro- und Dieselantrieben, Luftkühler, Entsalzungsanlage, Behälter für entsalztes Wasser und Anlagen für chemische Behandlung:

Förderung der Pumpengruppen:

  • bei Zuführung in die Kühlapparate – 3681 m3/h;
  • bei Zuführung zu den Düsen – 1540 m3/h;
  • bei Zuführung zu den Düsenhüllen – 560 m3/h.

     Die Leistung der Entsalzungsanlage beträgt 10 m3/h. Die Pumpenanlage ist mit einem modernen System der Automatisierung der Steuerungssysteme des technologischen Prozesses ausgestattet.

Rekonstruktion des Hochofen-Kühlsystems Nr.1 für die Offene Aktiengesellschaft  Altschewskij Metkombinat

Rekonstruktion des Hochofen-Kühlsystems Nr.1 für die Offene Aktiengesellschaft  Altschewskij Metkombinat